Einsenden so geht’s:

  • Füllt das Teilnahmeformular online aus, die sofort generierte PDF-Datei runterladen und unterschreiben, es wird keine Emailkopie versendet
  • Cover der Schülerzeitung in Druckqualität an buero@jugendpresse-hessen.de senden
  • Packt sieben Exemplare eurer Schülerzeitungen in einen Umschlag
  • Jedem Exemplar der zum Wettbewerb eingereichten Ausgabe der Schülerzeitung muss eine Kopie des ausgefüllten und unterschriebenen Online-Teilnahmeformular beigelegt sein, in Ausnahmefällen darf dieser Teilnahmebogen benutzt werden.
  • Schreibt „Büchersendung“ auf den Umschlag und frankiert ihn ausreichend.
  • Schickt uns den Umschlag an die

Jugendpresse Hessen
Hessischer Schülerzeitungswettbewerb
Kruppstraße 134
60388 Frankfurt am Main

  • Ihr hört nach Ablauf der Einsendefrist von uns!
  • Einsenden bis zum 25. August 2017!

Bei Fragen klingelt durch: 069 1755 4916-0 oder schreibt uns eine Mail an buero@jugendpresse-hessen.de


Am Wettbewerb können alle Schülerzeitungen und Schulzeitungen in Hessen teilnehmen. Es kann nur eine Ausgabe der Schülerzeitung zum Wettbewerb eingereicht werden. Sie muss im Schuljahr 2016/2017 erschienen sein. Es werden Preisträger in den folgenden sieben Kategorien gekürt:

1) Grundschulen

2) Hauptschulen, Realschulen/ Gesamtschulen ohne Sek II

3) Gymnasien/ Gesamtschulen mit Sek II

4) Berufsbildende Schulen

5) Förderschulen

6) Online-Schülerzeitungen (ausgenommen Schulhomepages)

7) Bester Einzelartikel:

  • Kategorie 1: „Europa und ich“ – Wo taucht Europa in deinem Alltag auf?
  • Kategorie 2: „Sozialer Alltag“ – Welche Rolle spielen mentale und physische Gesundheit im Alltag?
  • Kategorie 3: „Kulturkritik“ – Du hast eine scharfe Zunge, ein kritisches Auge und Ahnung von 
Kultur? Dann wollen wir deinen Artikel, der sich mit Theater-, Film-, Musik oder Literatur beschäftigt lesen!